Die Hochschule für Musik Nürnberg ist die jüngste staatliche Musikausbildungsstätte in Deutschland. Sie steht für exzellente Ausbildung im künstlerischen und künstlerisch-pädagogischen Bereich. Studierende aus vielen Nationen werden in einem breiten Fächerangebot optimal auf das spätere Berufsleben vorbereitet.
Image
An der Hochschule für Musik Nürnberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle

Sachbearbeitung (m/w/d) im Studienservice
(E 8 TV-L)

zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Anschluss hieran wird angestrebt.

Auf Sie wartet ein interessantes und breit gefächertes Aufgabengebiet zu dem im Wesentlichen folgende Tätigkeiten gehören:

• Umfassende Betreuung und Beratung der Studierenden in Studien- und Prüfungsangelegenheiten (Studienabläufe)

• Beratung der Lehrenden in Prüfungsangelegenheiten

• Organisation und Abwicklung der Eignungs- und Prüfungsverfahren, Immatrikulationen, Bescheid- und Zeugniserstellung,       Exmatrikulationen etc. unter Anwendung der Campus-Management-Software CAS und Excel

• Aktualisierung, Pflege und Führung von Akten und Datenbanken

• Verwaltung der elektronischen Schlüsselkarten

• Eigenverantwortliche Abwicklung der Verwaltung des Semesterbeitrags
Wir erwarten:

• eine einschlägige Berufsausbildung, vorzugsweise im Verwaltungsbereich des öffentlichen Dienstes oder
  Angestelltenlehrgang mit vertieften Kenntnissen im Bereich des Verwaltungs- und Ver-fahrensrechts

• sichere PC Kenntnisse, insbesondere MS Office und Adobe Acrobat Pro

• Bereitschaft, sich in hochschulspezifische Software einzuarbeiten

• Interesse an Verwaltungsaufgaben und Anwendung von verwaltungsrechtlichen Texten und Vorgaben

• Sorgfältigkeit und Diskretion im Umgang mit Daten

• selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

• sehr gute Organisationsfähigkeit

Berufserfahrung im Hochschulbereich, möglichst im Prüfungsamt oder Studienservice, ist erwünscht. Die Beschäftigung richtet sich nach den Vorschriften des Tarifrechts im öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Wenn Sie Freude daran haben, in einem vielseitigen Aufgabengebiet Verantwortung zu übernehmen und gerne im Team sowie mit Lehrenden und Studierenden zu arbeiten, freuen wir uns über Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Die Hochschule für Musik Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt die Bewerbung von Frauen ausdrücklich.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Die Gleichstellung aller Beschäftigten ist uns wichtig. Daher freuen wir uns auf Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 20.02.2023 direkt über unser Online-Stellenportal ein.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung